China Visa Application Service Center

Ein Jahr China Visa Application Service Center in Frankfurt am Main

Chinese Visa Application Service Center

Am 12. Dezember 2013 beging das Frankfurter Chinese Visa Application Service Center sein einjähriges Jubiläum mit einem Gala-Diner und rund hundert Gästen, in der Mehrzahl Auslandschinesen aus dem Frankfurter Geschäftsleben sowie Frankfurter Geschäftsleute, die eng mit China kooperieren. Gastgeber waren
  • Frau Sun Xiaoyang , die Geschäftsführerin der Visastelle,
  • Her Wen Zhenshun, der chinesische Generalkonsult in Frankfurt,
  • Herr He Dehua von der Auslandsvertretung der Stadt Frankfurt in China,
  • Herr Wie Xiaodong, im chinesischen Außenministerium zuständig für die Visabeantragung,
  • sowie Herr Lu Qizhi, der Leiter stellvertretender Konsularabteilung am Konsulat Frankfurt.

Der Generalkonsul Wen Zhenshun wies in seiner Festansprache auf die große Dynamik in der Entwicklung der deutsch-chinesischen Geschäftsbeziehungen hin, die sich nicht zuletzt in der hohen Zahl an Chinareise von deutschen Geschäftsleuten niederschlägt. Die Mehrzahl von ihnen – u.a. aus den ökonomisch führenden Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen –beantragen ihr Visum über die Visastelle in Frankfurt. Allein in Frankfurt wurden im vergangenen Jahr 160.000 Visa ausgestellt!

Vor diesem Hintergrund war die Einrichtung der Chinese Visa Application Service Center eine wichtige administrative Maßnahme, um Engpässe bei der Visa-Beantragung zu vermeiden. Das Visa Application Service Center hat die gesetzten Erwartungen im ersten Jahr voll erfüllt und die Aufgaben professionell, zuverlässig und immer freundlich erledigt. Es hat den Prozess der Visa-Beantragung durch die professionelle Abwicklung kalkulierbar und sicher gemacht und damit einen wichtigen Beitrag zur stetigen Weiterentwicklung der für beide Länder so wichtigen deutsch-chinesischen Beziehungen geleistet.

Die Geschäftsführerin des Frankfurter Chinese Visa Application Service Centers, Frau Sun Xiaoyang, dankte für die Unterstützung von allen Seiten, insbesondere durch das Generalkonsulat, das sich ebenfalls stets Service-orientiert gezeigt habe.

Hintergrund: Das Frankfurter Chinese Visa Application -Service-Center ist in der Bockenheimer Landstraße 51-53, also in der Frankfurter Innenstadt gleich am Finanzbezirk angesiedelt. Es ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die großzügigen Räumlichkeiten verfügen über einen imposanten Empfangsraum und erstrecken sich mit ihren 1070 m² über eine Reihe von 18 Fenstern. Die Visastelle ist zuständig für Anträge aus den Bundesländern Baden-Württemberg , Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Saarland.

© 2018 China Visum Express - All rights reserved. 1a Visum Service in Berlin, Frankfurt am Main und München, Hotline: 030 - 2000 5990.