China Crewvisum beantragen

Crewvisum für China beantragen (C-Visum)

Zweck: dienstliche Chinareise als Besatzungsmitglied einer Fluggesellschaft oder Reederei. Stewardessen, Flugkapitäne und Seeleute beantragen Crew-Visa.

Das Visum darf nicht mit dem Visum für Angehörige von Crew-Mitgliedern verwechselt werden, bei dem es sich um eine spezielle Form des Touristenvisums handelt.

Crewvisum China Sie können das Crew-Visum entweder zur einmaligen, zur zweimaligen, oder zur Mehrfacheinreise innerhalb von 6 bzw. 12 Monaten beantragen. Grundlage der Beantragung ist stets ein Entsendungsschreiben des Arbeitgebers (also der Fluglinie oder der Reederei).

Zur Mehrfacheinreise wird das Crew-Visum nur dann ausgestellt, wenn der Antragsteller anhand früherer Visa nachweisen kann, dass er bereits früher zwei Mal in China war (6-Monats-Visum). Wenn das Crew-Visum für die Mehrfacheinreise innerhalb eines ganzen Jahres beantragt wird, muss immer eine amtliche Einladung aus China vorgelegt werden. Diese wird auf Antrag der dortigen Niederlassung einer Transport- oder Logistikfirma von der zuständigen Wirtschafts-Behörde (Duly Authorized Unit) in China ausgestellt.

Das Entsendungsschreiben muss im Briefkopf die vollständige Adresse und die Telefonnummer der Firma enthalten sowie den Namen und das Geburtsdatum des Antragstellers. Es muss per Hand unterschrieben sein. Es reicht aus, eine Kopie des Schreibens vorzulegen. Ggf. kann es auch per Email (als Dateianhang) nachgereicht werden.

Das Crew-Visum kann in China nicht verlängert werden.


Für den Antrag auf Erteilung eines China-Crew-Visums benötigen Sie neben Antragsformular, Pass und Passfoto:

  1. Das Entsendungsschreiben Ihrer Fluggesellschaft / Reederei
  2. Ggf. die amtliche Einladung aus China (bei Multiple Entry Visa)

© 2017 China Visum Express - All rights reserved. 1a Visum Service in Berlin, Frankfurt am Main und München, Hotline: 030 - 2000 5990.