Hongkong und Macao

Visum für Hongkong und Macao

Visum für Hongkong und Macao Obwohl Hongkong und Macao politisch zur Volksrepublik China gehören, gelten für diese beiden chinesischen Gebiete andere visarechtliche Vorschriften als für China. Visarechtlich ist eine Reise von China aus nach Hongkong eine Ausreise aus der Volksrepublik China. Um wieder in die Volksrepublik zurückzukehren, benötigt man als Ausländer also mindestens ein Double-Entry-Visum für China. Also ein Visum das zwei Einreisen in die Volksrepublik China zulässt.

Als deutscher Staatsangehöriger benötigt man für Reisen nach Honkong mit weniger als 3 Monaten Aufenthalt kein Visum. Dies gilt auch für Macao. Ähnliche Regelungen gelten u.a. für Bürger von Ägypten, Australien, Brasilien, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Libanon, Malaysia, Mexiko, Namibia, Neuseeland, die Philippinen, Südkorea, Singapur, Südafrika, Thailand, die Türkei, Uruguay und die USA. Z.T. ist der maximale Aufenthalt jedoch auf 14 oder 30 Tage begrenzt. Einen Überblick über die jeweils aktuellen Regelungen finden Sie hier: Hongkong Visum

Möchten Sie als Deutscher jedoch länger als 3 Monate oder aber zum Studium oder für ein Praktikum oder zur Arbeitsaufnahme in Hongkong oder Macao bleiben, wird hierfür ein entsprechendes Visum benötigt. Die Anträge werden nicht bei den chinesischen Visastellen, sondern direkt beim Konsulat eingereicht. Die Anträge werden dann vom Konsulat an die Immigration Authorities nach Hongkong übermittelt. Die Bearbeitung ist meist so langwierig, dass viele Antragsteller ihre Anträge zurück ziehen, und die Angelegenheit in Hongkong vor Ort zu klären. Bitte wenden Sie sich wegen der genauen Visumformalitäten an die für Ihre Region zuständige chinesische Konsulat bzw. Botschaft.


Chinesische Staatsbürger können sich im Transit bis zu sieben Tage visumfrei in Hongkong aufhalten (Bei Einreise nach Hongkong von Festlandchina aus ist ein entsprechendes Weiterflugticket vorzuzeigen. Sofern man als Chinese aus dem Ausland kommend in Hongkong landet, muss die Ausreise nach Festland-China innerhalb von 7 Tagen erfolgen). Hongkong-Aufenthalte von mehr als siebentägiger Dauer sind für chinesische Staatsbürger visumspflichtig.

Visumantrag für Hongkong für chinesische Staatsbürger

© 2018 China Visum Express - All rights reserved. 1a Visum Service in Berlin, Frankfurt am Main und München, Hotline: 030 - 2000 5990.